Hallo ihr alle da draußen,
hier kommt das Schmankerl des Fury Jahres. Eigentlich sollte es schon dieses Jahr losgehen, aber da war diese uns allen gut bekannte Dame aus dem Schlagergeschäft , die uns leider den Kutter weggeschnappt hat.

Deswegen jetzt 2018 ! Fury sticht in See. Mit Freunden, nämlich MousseT, Henning Wehland, Terry Hoax, Stoppok, Fischer Z, Fools Garden, Wohnraumhelden….. und das ist erst der Anfang! Der Rest des Line ups wird demnächst veröffentlicht und glaubt uns, da geht noch so einiges ! 4 Tage vom 7.9 – 11.9.2018. 3 Bühnen, Musik rund um die Uhr ,all inclusive ( alle Getränke und Food rund um die Uhr )
Stopps in Amsterdam und Helgoland , ansonsten Musik und Party im Überfluss ………
Die Kreuzfahrt ist ab sofort im Reisebüro, unter www.tuicruises.com

oder telefonisch unter +49 40 60001-5111 buchbar. Weitere Infos gibt es unter: www.tuicruises.com/furycruise

Ahoi und ab an Bord

_________________________________________________________________

Obacht:…Fury .i.t.s. – Little big world – Tour -Update : folgende Shows sind ausverkauft und einIge andere knapp davor…wir hören voneinander…

28.10.17 Magdeburg-ausverkauft

29.10.17 Wuppertal-ausverkauft

03.11.17 Düsseldorf-ausverkauft

05.11.17 Braunschweig-ausverkauft

07.11.17 Rietberg-ausverkauft

17.11.17 Olsberg-ausverkauft

18.11.17 Neunkirchen-ausverkauft

…nun ist das erst klein gedachte und am Ende dann doch so große Fury-Geburtstagsjahr schon im Herbst seiner Zeit und im Umkehrschluß das neue Wingenfelder-Album schon im zweiten Schwangerschaftsmonat…die neuen Songs kommen um die Ecke gesaust ,wie zu spät kommende Partygäste : ein bißchen wie ein unerwartetes Geschenk , leicht unkontrolliert , aber immer mit einem Lächeln im Gesicht.Tolle Songs…vielleicht so gut wie noch nie…und wir fahren gerade so gut mit einem coolen Tempo , das wir uns entschlossen haben , nun mehr oder weniger durchzuarbeiten um das neue WW – Album pünktlich am 1.6.18 zu euch zu bringen…erste Tourdaten folgen dann auch in den nächsten Wochen…lang lebe die arbeitsame Zweigleisigkeit , zumindest dann, wenn man freudig gleichzeitig in 2 Bands spielen darf , was natürlich immer besser ist , als unglücklich in nur einer…soviel dann zu den heutigen Tagesweisheiten.

Ansonsten wird Kai heute Abend auf Sky Arts bei Xavier´s Wunschkonzert (nein , nicht der Sturm …der Andere!! ) wahrscheinlich nicht an „Cherie Cherie Lady“ von Modern Talking vorbeikommen und nein : wir werden diese Nummer danach nicht in unser Programm aufnehmen…das kleine w bereitet derzeit die erste WW-Studiosession bei Robbie Schuller im Artfarm – Studio vor und dann springen wir wieder aus unklarer Höhe direkt ins Wasser…und es wird viel gehen diesmal…reines Bauchgefühl und natürlich auch irgendwie wie immer und doch anders…passend zu unserer Studiozeit hält leider die AfD in Wiehl in der Wiehltalhalle zugehörig zum Dietrich Bonhoeffer-Gynasium (was wäre unpassender?) ihren Landesparteitag ab…laut offiziellen Stimmen rechtlich wohl nicht zu verhindern obwohl ein bißchen mehr „Michel aus Lönneberga“-Style mir dort durchaus gefallen hätte…nun denn…nutzen wir also die Mittel unser Demokratie und geben ein lautes und deutliches Zeichen unseres Missfallens und hissen in Wiehl an diesen Tagen eine imaginäre Flagge für unsere Art zu leben…es gilt weiterhin das Motto aus dem Album des Jahres von Caspar: “ Keine Angst “….und hier unser Song zum Thema auf der Internetseite zum Thema

…ein wunderbares 10:21 min Making of zu unserem herrlichen Akustik-Album „Little big world“

…wir sehen uns auf der Tour…enjoy !!! so , das war sie nun die Fury – 30 Jahre Geburtstags – Open Air – Sause 2017….und es war uns ein himmlisches Fest mit euch von der dreimaligen TUI Arena zu Hannover über viele wunderbare Sommer-Shows bis nach Hameln ins Weserberglandstadion gereist zu sein….unser Dank gilt allen Veranstaltern , natürlich unser Crew und vor allen Dingen Holger und seinem gesamten Team fürs „ überhaupt Möglichmachen “….und auf alle Fälle und in fettester Form : EUCH !!! Wir waren und sind echt geflasht von eurer Freude und Leidenschaft mit uns zusammen dieses Jahr durch Sonne , Sturm + warmen Regen und am Ende sogar ziemlich kühle Sommer-Nächte zu feiern…wir hatten keine wirklichen Erwartungen , was auch gut so war , denn auf diesen Ausgang wären wir eh nie gekommen.Ihr habt wahrlich nicht unmaßgeblich Anteil daran, das wir uns als Band so lebendig und wohl gefühlt haben wie lange nicht mehr…und so schließt sich ein großartiger Kreis nach 30 Jahren…Danke Danke Danke…passt auf euch auf ,wo immer ihr gerade seid…und vielleicht sehen wir uns ja nochmal in ganz anderen Gewande auf unserer Akustiktour im Herbst…stay clean the days…eure Furies..