Das neue Album „HOPE“ erscheint am 28.07.2023

Eine der erfolgreichsten deutschen Bands meldet sich zurück. Ob ihrer riesigen Erfolge, haben sie nie die Anfänge vergessen. Weil sich eben alles und doch so wenig ändert, die schweren Zeiten immer wiederkommen, die Hoffnung auf bessere sich aber schon oft bewahrheitet hat. Um diesen Optimismus zu bewahren, haben sie ihn in die Form gebracht, die sie am besten beherrschen!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

News

Tour 2023

01.07.2023
AURICH • Sparkassen Arena

 

15.07.2023
BÜREN • Almenauen

21.07.2023
BREMEN • Seebühne

22.07.2023
HALLE (SAALE) • Peißnitzinsel

28.07.2023
GELSENKIRCHEN • Amphitheater

29.07.2023
ST. GOARSHAUSEN • Loreley

10.08.2023
DRESDEN • Junge Garde

11.08.2023
ERFURT • Open Air am Centralpark

12.08.2023
BERLIN • Zitadelle Spandau

18.08.2023
BRAUNSCHWEIG • BraWo Bühne

19.08.2023
HANNOVER • Gilde Parkbühne

26.08.2023
LÜBECK • Kulturwerft Gollan

01.09.2023
LOSHEIM AM SEE • Strandbad

02.09.2023
GIESSEN • Giessener Kultursommer

09.09.2023
STUTTGART • Freilichtbühne Killesberg

10.09.2023
KÖLN • Tanzbrunnen

Band

Fury in the Slaughterhouse gründeten sich 1986 in Hannover und gehörten in den 90er Jahren zu einer der erfolgreichsten Bands des Landes mit internationalem Erfolg. Die Hannoveraner erreichten mehrere Top-10-Charts-Platzierungen in GSA, kletterten bis auf Platz 15 in den US-Billboard-Album-Charts und spielten seit ihrer Gründung weit über 1.500 Konzerte. Seit ihren Reunion-Konzerten 2017 anlässlich des 30-jährigen Bandjubiläums gehören sie auch zu den erfolgreichsten Live-Acts des Landes. Mit mehr als 4 Millionen verkauften Tonträgern sind sie eine der einflussreichsten Bands ihres Genres.